Reserve: 8:1

Bericht von meinfussball.at

Gaweinstal muss verletzungsbedingt lange auf Julian Kretschmer verzichten, konnte aber trotzdem einen zufriedenstellenden Zähler bei der SGU ergattern.

Beide Teams gingen leicht ersatzgeschwächt ins Duell der Groß-Schweinbarth-Verfolger, schließlich musste Ulrichskirchen-Coach Christian Streicher auf den angeschlagenen Pascal Igl und Martin Gadinger verzichten, während die Mannschaft von Wolfgang Stehlik für den restlichen Herbst ohne dem am Oberschenkel verletzten Topstürmer Julian Kretschmer auskommen muss. Die kämpferisch starken Gäste waren vor der Pause stärker und hatten die Heimischen vorerst im Griff, auch wenn sie laut Streicher durchgehend weite Bälle schlugen.

Bericht von meinfussball.at

Auch im dritten Heimspiel verliert Dürnkrut unglücklich die Partie und noch dazu den schwer verletzten Julius Gieger.
Mit dem Schwung vom 6:1-Derbysieg in Ebenthal wollte der SCD endlich auch am eigenen Sportplatz anschreiben, hatte mit den noch ungeschlagenen Ulrichskirchnern aber eine schwere Aufgabe vor sich. Bei den Gästen fielen Emre Kanceltik und Pascal Igl aus, während Dürnkrut-Coach Hans Kraus auf Stefan Epp und Christoph Studeny verzichten musste, dafür aber wieder Rückkehrer Michael Scsepka aufstellen konnte. Den besseren Start ins Spiel hatten die Heimischen, die Offensive rund um Miroslav Pastucha fand zahlreiche Chancen vor, konnte sie aber wieder mal nicht nutzen.