Die Reservemannschaft hat das Derby gegen Obersdorf 4:2 gewonnen.

Die Kampfmannschaften spielten sich ein 0:0 aus.

Bericht von meinfussball.at

 

Publiziert von Markus Hosp am 21. Sept. 2018

Beide Mannschaften fanden ihre Chancen vor, den Sieg konnte sich aber kein Team erkämpfen.

Die Gäste aus Obersdorf erwischten den besseren Start in einer Partie, die abwechslungsreich und spannend bis zum Schluss blieb. So präsentierte man sich vor allem in den ersten rund 35 Minuten stark und erspielte sich ein leichtes Feldübergewicht, konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Erst kurz vor der Pause kamen die Hausherren endlich ins Spiel und hätten auch gleich die Führung erzielen können, erzählte Obersdorf-Trainer Helmut Diwald: "Wir haben dann den Faden verloren. Da hatte Ulrichskirchen schon den ein oder anderen Sitzer." Ansonsten sah Diwald seine Mannschaft im ersten Abschnitt als die aktivere, dennoch beendete Schiri Markus Szinovatz den ersten Abschnitt mit 0:0.

Viele Wanderer aller Altersklassen haben die 12,5km lange Strecke gemeistert.

<<< Fotos vom Wandertag finden sie hier>>>

Die Sportgemeinschaft Ulrichskirchen bedankt sich bei allen Besuchern fürs kommen.

 

 

 

Die SG Ulrichskirchen bedankt sich bei der Firma Gesa Transporttechnik für das Sponsoring eines Kastenwagens.

  

SG Ulrichskirchen - Großschweinbarth 3:2

Reservemannschaft: 4:4

Bericht von meinfussball.at

Publiziert von Markus Hosp am 15. Sept. 2018

Auch gegen Groß-Schweinbarth konnte Ulrichskirchen ein Erfolgserlebnis feiern und klettert damit zwischenzeitlich auf Rang vier. Die Gäste kämpfen hingegen weiterhin mit Defensivproblemen.

Trainigsplan Herbst 2018